Verein

Der Seminarraum im Bildungswerk am Kottbusser Damm
Der Seminarraum im Bildungswerk am Kottbusser Damm

Das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.
Er wurde 1982 als Bildungswerk für Demokratie und Umweltschutz e.V. gegründet.

Weiterführende Informationen gibt es hier:

Gremien des Vereins

Die Aufgaben der Gremien sind in der Satzung  beschrieben. Die wesentlichen Gremien sind:

Vorstand
Heidi Bischoff-Pflanz, Stefan Gelbhaar, Mira Schirrmeister, Fatos Topac

mehr
Geschichte und Selbstverständnis

Das Bildungswerk ist als Bildungswerk für Demokratie und Umweltschutz e.V. am 26.8. und 9.12.1982 gegründet worden. Die Eintragung als Verein erfolgte am 3.2.1983. Die GründerInnen waren ca. 40 MitarbeiterInnen der politischen Bildung, die aus politischen Gründen aus anderen Einrichtungen entlassen oder ausgegrenzt wurden. mehr
Die Satzung

...

§ 2 Zweck und Aufgaben des Vereins

(1)     Zweck und Aufgabe des Vereins ist es, zur demokratischen politischen Bildung der Bevölkerung beizutragen und Forschung, Wissenschaft und Kultur zu fördern. Diese Aufgabe soll vor allem durch die Förderung der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung, verwirklicht werden. Der Verein will ein Ort der Ermutigung und Unterstützung für Gruppen und Einzelpersonen sein, die ihre Verantwortung wahrnehmen, die Welt friedlicher zu gestalten und sich für die Menschenrechte einsetzen.

mehr

Wir trauern um Micha Wendt

* 1.12.1955   † 22.1.2011

Micha Wendt, unser Vorstandsmitglied  ist am Samstag, den 22. Januar 2011, für uns alle völlig unerwartet, gestorben. 

Wir hatten noch viele gemeinsame Pläne  –  jetzt müssen wir ohne Dich weitermachen.  Micha, Deine kreativen, kritischen Anstöße und deine unverbogene Haltung werden uns fehlen.

Du hast das Bildungswerk Berlin seit 1982 begleitet, Dein Engagement besonders während der Gründungsphase war eine existentielle Hilfe. Die Zusammenarbeit  mit Dir  im Vorstand und dem Verein hat Spaß gemacht. Deine Berliner Schnoddrigkeit hat bisweilen geholfen, die Dinge auf den Punkt zu bringen.

Als linker Grüner hast Du immer versucht, Grün und Linkssein unter einen Hut zu bekommen – mit wechselndem  Erfolg.

Lieber  Micha, wir sind noch immer geschockt und traurig. Danke für Dein Engagement und Deinen Mut.

Nachruf in der taz vom 24.01.2011 (externer Link)

Nachruf im Tagesspiegel vom 14.04.2011 (externer Link)

Das Bildungswerk bei Facebook Reader Flüchtlingsrat Banner Menschenfischer Verbundprojekt Hochinklusiv
Was ist Inklusion? (mit Gebärdensprache)
Inklusion {er}leben
Green Campus SOS Mittelmeer - Lebensretter in Not Wege zum Grundeinkommen Atomausstieg selber machen