Praktikum

Praktikum in der Geschäftsstelle

Es besteht die Möglichkeit, ein im Rahmen des Studiums vorgeschriebenes Pflichtpraktikum im Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung zu absolvieren. In Ausnahmefällen können auch freiwillige Praktika bei uns absolviert werden, solange sie der Berufsorientierung dienen. Aufgrund der ehrenamtlichen Struktur eines Großteils unserer Arbeit macht ein Praktikum nur in der Geschäftsstelle Sinn, da z.B. die Arbeitskreise nur einmal im Monat tagen.

Unser kleines Team in der Geschäftsstelle kann jeweils nur eine Praktikantin bzw. einen Praktikanten betreuen. Als Mindestdauer wünschen wir uns wenigstens eine Praktikumsdauer von drei Monaten (in Teilzeit) und am liebsten ist uns ein halbes Jahr. Kurzzeitpraktika von 4-6 Wochen sind bei uns nicht möglich. Interessent*innen mit abgeschlossener Ausbildung bzw. abgeschlossenem Studium können wir leider kein Praktikum anbieten.

Unsere Praktikumsplätze sind bis einschließlich Mai 2018 vergeben! Praktikumsbewerbungen für den Zeitraum ab Juni nehmen wir erst ab Februar 2018 entgegen.

Tätigkeitsbereiche:

Kennenlernen der verschiedenen Planungsphasen und Abläufe von Projekten der politischen Bildungsarbeit

Unterstützung bei der Vorbereitung von Veranstaltungen (Recherchearbeit, Teilnahme an inhaltlichen Diskussionen, Werbung für Veranstaltungen organisieren)

Einblick in den gesamten mit der Bildungsarbeit verbundenen Büroablauf sowie in die Projektplanung

Teilnahme an Teamsitzungen und Mitgliederversammlungen sowie Protokollführung

Kennenlernen der Grundlagen von Seminar- und Adressverwaltung

Übernahme von Aufgaben der Seminarverwaltung und der Projektvorbereitung

Einblick in und Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir planen unsere Veranstaltungen meist lange im Voraus. Nur bei halbjährigen Praktika oder in Ausnahmefällen können Praktikant*innen eventuell eigene Veranstaltungen konzipieren und durchführen.

 

Unser Verein

Das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.
Er wurde 1982 als Bildungswerk für Demokratie und Umweltschutz e.V. gegründet.

Kontakt

Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Sebastianstr. 21
10179 Berlin

Fon 030 308 779 480
Fax 030 308779486

E-Mail: info@bildungswerk-boell.de

Freundin / Freund werden

Mitmachen!

Vereinsaufnahme

pdf

Das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung ist offen für neue Mitglieder. Ein Aufnahmeantrag kann in der Geschäftsstelle eingereicht werden, er wird dem Vorstand zur Entscheidung vorgelegt.

Bankverbindung

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE92 1002 0500 0003 079900
BIC: BFSWDE33BER

Subscribe to RSSSubscribe to RSS