Formulare

Downloads

Hier stehen alle Formulare zum Download bereit, die für Projekte und Veranstaltungen benötigt werden. Bei Unklarheiten und Fragen steht das Team der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Formulare

Honorar-Rechnung

Die Honorar-Rechnung für Referent*innen und Workshopleiter*innen. Wir benötigen die ausgefüllten Formulare spätestens 6 Wochen nach Durchführung der Veranstaltung.

Kostenerstattung

Das Formular zur Erstattung verauslagter Kosten. Wir benötigen ausgefüllte Formulare bis spätestens 6 Wochen nach Durchführung der Veranstaltung. Zur Kostenerstattung müssen immer alle Originalbelege eingereicht werden. Einige Kosten werden nicht erstattet, bei Seminarverpflegung etwa Pfand, Tragetaschen oder alkoholische Getränke. Ggfs. im Vorfeld mit der Geschäftsstelle abklären.

Reisekosten-Erstattung

Das Formular zur Erstattung von Reisekosten. Wir benötigen die ausgefüllten Formulare bis spätestens 6 Wochen nach Durchführung der Veranstaltung. Bei Reisekosten sind alle Originalbelege einzureichen. Bei Bahnreisen benötigen wir ein Ticket im Ausdruck mit Zangenabdruck. Reisen mit Smartphone-App sind nicht abrechnungsfähig. Bei Flugreisen benötigen wir neben der Rechnung auch die Bordkarten (Hin- und Rückflug!) und bei Flugreisen mit Gepäck ebenfalls den Gepäckbeleg (Aufkleber). Für Fahrten in der Stadt (An- und Abreise) bitte den ÖPNV benutzen (kein Taxi). Ggfs. im Vorfeld mit der Geschäftsstelle abklären.

Teilnahmeliste

Bei jeder Veranstaltung muss eine Teilnahmeliste geführt und von den Teilnehmer*innen unterschrieben werden. Die Seminarleitung/Moderation sollte auf die Teilnahmeliste hinweisen. Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und dienen in erster Linie statistischen Zwecken und dem Nachweis, dass die Veranstaltung stattgefunden hat.

Verpflegungskosten

Verpflegungspauschale für Referent*innen, die aus dem Ausland anreisen. Wird dieses Pauschale in Anspruch genommen, werden keine weiteren Verpflegungskosten übernommen (wie z.B. Frühstück im Hotel).

Sachbericht

Nach der Durchführung einer Veranstaltung ist ein Sachbericht zu schreiben, der einen Eindruck vom Charakter und Verlauf der Veranstaltung geben soll. Dazu bitte diese Word-Vorlage verwenden und neben dem Verfassen eines Fließtextes auch um die entsprechenden Angaben ergänzen.

Abrechnungsfrist

Nach Abschluss einer Veranstaltung müssen die ausgefüllten Formulare in der Geschäftsstelle eingereicht werden, zusammen mit allen Original-Belegen.

Die Abrechnung muss spätestens sechs Wochen nach Ende der Veranstaltung erfolgen. Danach werden keine Belege mehr anerkannt.

Geschäftsbedingungen

Vereinseintritt

Vereinsaufnahme

pdf

Das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung ist offen für neue Mitglieder. Ein Aufnahmeantrag kann in der Geschäftsstelle eingereicht werden, er wird dem Vorstand zur Entscheidung vorgelegt.